Harzer Seeland GmbH: Saisonplanung mit Concordia – See

Letztes Jahr wurde das Nordufer des Concordia-Sees nach 10 Jahren Sperrung ziemlich überraschend auf den Sommer hin frei gegeben. Für alle Betreiber, allen voran die Harzer Seeland GmbH, an welcher die Stadt Seeland und die Stadt Aschersleben beteiligt sind, war dieses kurzfristige Hochfahren  eine große Herausforderung.

Nun aber war genügend Vorlauf da für die Planung 2020. Bestimmt wird das Nordurfer des Concordiasees mit Anfahrt aus Schadeleben ein Platz, an welchem Einwohner aus der Region, aber auch Touristen, welche in der Region übernachten, sich gerne erholen und den Sommer genießen.

Ein erster Höhepunkt 2020 wird sicherlich die FÊTE DE LA MUSIQUE am 21.6.2020 sein, welche erstmals am Nordufer des Concordia-Sees und wohl auch um das Restaurant Arche Noah herum stattfinden wird. Interessierte Musiker sind übrigens herzlich eingeladen, sich beim Veranstalter zu melden. Hier weitere Infos.

info@seeland.de oder 034741 – 91 341

Web-Seite Harzer Seeland 

Schreibe einen Kommentar