Brockenbahn: Neue Preise ab 1. März 2020

Die Ticketpreise auf den Brocken werden ab 1. März 2020 erhöht. Neu gilt:

  • Fahrt auf den Brocken 31 € Hinfahrt (bisher 29 € )
  • Hin- und Rückfahrt 47 € (bislang 45 €)
Hundebesitzer aufgepasst!

Hunde brauchen ab 1. März ein Ticket, wenn sie nicht in einer Transportbox untergebracht sind.  Das Thema Hundeboxen ist  sicherlich ein Streitpunkt.  Hundebesitzer, welche eine einfache Fahrt planen, bräuchten eine Tierbox, oder bezahlen 30% des Erwachsenenfahrpreises.  Was machen sie mit der Tierbox, wenn Sie auf dem Brocken angekommen sind?

Für die Beförderung von Hunden werden ab dem 1. März allerdings neue Bedingungen gelten. Wurden bislang Hunde bis zu einer Rückenhöhe von zwanzig Zentimetern kostenlos befördert und waren für größere Vierbeiner sechzig Prozent des regulären Fahrpreises zu entrichten, werden ab kommendem Monat nur noch diejenigen Hunde kostenfrei befördert, die in geschlossenen Behältnissen – wie beispielsweise Tierboxen – untergebracht sind. Für alle übrigen Hunde müssen von ihren Haltern Fahrkarten erworben werden. Für Brockenfahrten fallen hierfür dreißig Prozent des regulären Fahrpreises an, bei Fahrten im übrigen Streckennetz wird ein Hundezuschlag erhoben. Neu werden auch Zeitkarten sowie ein Kurzurlaubsticket für Hunde eingeführt.

Hier der Link zu den jeweils aktuellen Ticketpreisen, 

…..   und hier die Veröffentlichung bezüglich der neuen Tarife

Die HSB haben auf Anfrage zum Thema Tierboxen noch ergänzende Informationen versprochen.

 

Schreibe einen Kommentar